Syta findet ihre Heimat

Syta findet ihre Heimat

 Ich freue mich, euch ein spirituelles Märchen präsentieren zu dürfen und hoffe, ihr habt Freude beim Lesen. Zum Lesen und hineinschnuppern nutzt bitte diesen Link http://t1p.de/0vgo  Über ein Feedback freue ich mich sehr.

 

Höre auf deine innere Stimme

Höre auf deine innere Stimme

Unsere Zeit ist sehr hektisch, voller Termine, Veranstaltungen, Verpflichtungen und viel mehr. Was können Sie tun, damit Sie aus diesem Hamsterrad herauskommen können? Es gibt so viele Experten, die zu diesem Thema schon so viel geschrieben haben und natürlich sind dort sehr wertvolle Hinweise zu finden. Doch wenn ich für mich selbst ehrlich bin, kann ich immer wieder feststellen, wenn ich auf meine innere Stimme höre, weiß ich für mich am besten, was das Beste für mich ist. Geht es Ihnen vielleicht ähnlich?

Eigentlich stellt sich für mich immer wieder die Frage, wie schaffe ich es auf meine innere Stimme zu hören? Bei mir war und ist es immer wieder eine Übungen mit einer kleinen Anrufung, die ich nutze, um meine innere Stimme zu hören. Meine innere Stimme ist so leise und sie hat den Klang meiner gesprochenen Stimme. Als ich sie das erste Mal wirklich bewusst vernommen habe, war ich sehr erstaunt darüber, was sie mir sagte. Denn ich bekam spontan eine Antwort auf eine Frage, die ich stellte. Von da an, habe ich immer öfter Fragen gestellt, die mir wichtig waren. Doch die Antworten konnte und kann ich nur hören, wenn ich in der Stille bin. Die innere Stille hat nichts mit den Alltagsgeräuschen zu tun, denen wir alle ausgesetzt sind, nein, es ist wirklich die Stille in sich selbst. Aus dieser Stille ziehe ich meine Kraft, meine Kreativität, meine Fähigkeiten, denn ich verbinde mich mit meiner Seele, meinem innersten Sein, meinem wahren Selbst.

Die Fragen, die ich mir stelle sind alltägliche oder spirituelle Fragen. Bei den alltäglichen Fragen kommt immer häufiger der Wunsch eine räumliche Veränderung zu vollziehen oder handle ich bei meiner Arbeit mit Menschen, die langzeitarbeitslos sind, richtig, wenn ich in ihnen nicht den Wunsch und die Begeisterung für Veränderung durch Eigeninitiative wecken kann? Natürlich habe ich noch eine große Menge anderer Fragen in mir. Meine spirituellen Fragen drehen sich im Moment ganz stark darum, was ist wichtiger: Das Idol oder das Ideal? Als Antwort bekomme ich dann immer spontan das Ideal? Und mit dieser Antwort geht es dann erst richtig los, denn ich frage natürlich weiter. Was ist das Ideal? Das Ideal, so lautet die Antwort, ist der Himmel auf Erden. Also folgt die Frage: Wie bekomme ich den Himmel auf Erden? Die Antwort lautet: Gehe in die Stille, höre auf die Stimme und schaue Dir Deine inneren Bilder an und entspanne, denn du hast alles kreiert. Lass die Worte und Bilder los und es wird erscheinen, wenn Du wirklich dazu bereit bist. Das Schlüsselwort lautet: Sei wirklich bereit, zu empfangen.

Als Erkenntnis kann ich für mich immer wieder sagen, wenn ich bereit bin zu empfangen lebe ich mein Ideal, wenn ich zweifele laufe ich Idolen hinterher und genau dies gilt es für mich zu ängern. Ganz nach dem Motto: „Ich bin die Erbin des gesamten Kosmos, ich werde geliebt, beschützt und unterstützt vom gesamten Kosmos, von Gott, vom Tao und von der Quelle.“

Eure Marlies J. C. Reimers

 

Was Tao Kalligraphie bewirken kann

Tao Kalligraphie Sitzung aus der Ferne

Mitte Februar 2018 kam ich mit einer Frau ins Gespräch und wir hatten sehr schnell ein sehr interessantes Gesprächsthema. Die Gesprächspartnerin macht eine schamanische Ausbildung und wie ihr wisst mache ich eine spirituelle Ausbildung. Also ziemlich ähnliche Ansätze doch eine unterschiedliche Herangehensweise. Schnell kamen wir zu unseren Ausbildungen ins Gespräch und irgendwie erzählte mir die Frau, dass sie starke Schmerzen im Nierenbereich hatte. Ich hatte gerade das Büchlein „Greatest Love“ von Dr. and Master Zhi Gang Sha und Dr. and Master Rulin Xiu dabei. In diesem Buch sind „DA AI“ Kalligraphien abgebildet und auf Seite 43 dieses kleinen Büchleins ist eine DA AI Kalligraphie abgebildet, die eine Zeichenführung in Form von Pfeilen hat, so dass es für Anfänger leichter wird der Yi Bi Zi (Einstrich Zeichnung) nachzuvollziehen. Ich schenkte ihr dieses Büchlein und fragte ob ich Ihr für die Zeit von 7 Tagen jeweils Lichtübertragungen mit dieser Kalligraphie geben dürfe. Sie stimmte dem zu und ich fing am gleichen Tage an diese Kalligraphie für sie zu zeichnen. In meinen Kreisen heißt das, diese Kalligraphie wird getraced.Am nächsten Tag trafen wir uns wieder, denn wir arbeiten beim gleichen Bildungsträger und sie strahlte mich an. Ich wusste gar nicht warum sie mich so sehr anstrahlte und warum sie sich so unendlich freute, also fragte ich sie. Sie antwortete mir: Ich glaube, ich habe genau gespürt, wann sie angefangen haben und direkt danach waren die Schmerzen weg. Das war im Februar 2018. Jetzt im April 2018 habe ich noch einmal nachgefragt und sie sagte mir, dass sie seitdem keine Schmerzen mehr im Nierenbereich hat.

Ich danke, da ich nur als Kanal diene, der Kalligraphie und allen Heiligen, Master Sha und seinen weltweiten Repräsentanten, die mich lehrten diese Art der Kalligraphien zu zeichnen und ich danke meinen himmlischen Team dafür, dass sie mich zu dieser Ausbildung führten. Ich kann nur immer wieder Danke, Danke, Danke sagen und freue mich über jeden Menschen, der für sich die Kraft und Heilkraft der Kalligraphien ausprobiert.

Erfahrungsbericht Kalligraphie Sitzung

Auf meiner Seite „limitiertes Angebot bis 01.05.2018 findest Du zwei unterschiedliche Angebote. Du zahlst 70 Euro für eine Kalligraphie Lichtübertragung. Du zahlst sagenhafte 50 Euro für eine Kalligraphie Lichtübertragung, wenn Du mir einen Erfahrungsbericht zur Verfügung stellt, den ich als Erfahrungsbericht nutzen darf.. Hier geht es zum limitierten Sonderangebot. 

Eure Marlies J. C. Reimers

Folge dem Weg der Natur – follow natures way

Folge dem Weg der Natur – follow natures way

Folge dem Weg der Natur – follow natures way

 

Die Wintersonnenwende ist gerade ein paar Tage vorbei. Das Licht kehrt langsam zurück und es lässt sich dabei seine Zeit. Mich erinnert das immer wieder daran, dass auch ich mir genügend Zeit nehmen sollte um alles, was in diesem Jahr passiert ist, Revue passieren zu lassen. 

 

In diesem Jahr 2016 durfte ich vieles verabschieden, was an alten Strukturen in mir war. Ich durfte einige Anhaftungen erkennen und gehen lassen. 

 

Anhaftungen wie: … mir geht es …,
… ich werde nicht …,
… ich kann nicht …,
… mir fehlt es an …

 

 

Ein erblühen meines Bewusstseins darauf, dass wir alle Eins sind und alle ins Tao zurück wollen. Der Weg dahin hält für uns alle viele Herausforderungen bereit, doch das gehört eben dazu. 

 

 

 

 

Ich möchte mich bei all den Menschen bedanken, die mir meine Werte mitgegeben haben. Das sind nicht nur meine Ahnen, nein, es sind auch Menschen, die mir begegnet sind und für eine Zeit an meiner Seite waren oder die ich nur aus dem Augenwinkel gesehen habe. Doch sie haben und hatten mir etwas wichtiges mitzuteilen. Danke, danke, danke für alles.

 

 

Ich habe gelernt und umgesetzt:
– mehr Bescheidenheit zu leben,
– mehr Bewusstheit anzustreben,
– mehr Aufmerksamkeit zu leben,
– mehr Hingabe und Demut anzustreben,
– mehr Liebe, Vergebung, Mitgefühl und Licht auszustrahlen.

 

 

Ich liebe euch, ich danke euch, ich diene euch.

 

 

Eure Marlies J. C.
E-Mail:    E-Mail absenden
Internet: Goldene Lotusblume

Was ist Tao Kalligraphie

Was ist Tao Kalligraphie

Was ist Tao Kalligraphie?   Tao Kalligraphie ist eine Methode, die Kunst und Selbstheilung vereint. Sie basiert auf der Annahme, dass unser Körper ein ganzheitliches System ist, bei dem Krankheiten und Schmerzen immer auf Blockaden in Seele (Information), Herz, Geist...

Was ist Tao Kalligraphie

Ich hatte Rücken

HWS und LWS Bandscheiben aus dem Lot Schmerzen ohne Ende in ungeahnten Höhen   Über knapp 30 Jahre hatte ich so starke Schmerzen im Rücken, genauer gesagt in meiner Wirbelsäule, dass ich kaum noch aufstehen konnte. Jeder Morgen, an dem ich aus dem Bett aufstehen...

Was ist Tao Kalligraphie

Die Seele – Dein inneres Wesen

Die Seele - Dein inneres Wesen   Wenn wir uns wahrlich mit unserer Seele verbinden und in ihr aufgehen, können wir in allen Bereichen unseres Lebens wachsen, erblühen und gesunden.       Was ist die Seele? ​Nähre Dein goldenes Lichtwesen, Deine...

Ich lasse meine Demut erblühen

Ich lasse meine Demut erblühen

Ich lasse meine Demut erblühen Demut bedeutet in Kurzform: „Diene mit Mut“ Vor einer Woche, als ich an einem Kurs zur Erlangung der Tao Hands teilnahm, erhielt ich eine für mich sehr wichtige Botschaft. Die Botschaft lautete sinngemäß wie folgt: „Gehe in die Demut und...

Syta findet ihre Heimat

Syta findet ihre Heimat

 Ich freue mich, euch ein spirituelles Märchen präsentieren zu dürfen und hoffe, ihr habt Freude beim Lesen. Zum Lesen und hineinschnuppern nutzt bitte diesen Link http://t1p.de/0vgo  Über ein Feedback freue ich mich sehr.  

eBook Goldene Lotusblume

eBook Goldene Lotusblume

Ich freue mich Euch meine neueste Errungenschaft vorstellen zu dürfen. Ich hoffe, Ihr habt Spaß daran. http://goldene-lotusblume.de/wp-content/uploads/2018/04/23.04.2018-eBook-Goldene-Lotusblume.pdf      

Termine buchen

Blog

Als ich anfing, mich selbst zu lieben

Als ich anfing, mich selbst zu lieben …

… habe ich erkannt, dass das Leben voller Überraschungen ist.

Als ich anfing, mich selbst zu lieben …

… habe ich erkannt, wie schön es ist, mit anderen Menschen zu teilen.

Als ich anfing, mich selbst zu lieben …

… habe ich verstanden, was für eine große Gnade ein erfülltes Leben ist.

Als ich anfing mich selbst zu lieben …

… habe ich erkannt, wieviele Fragmente von mir der Ausdruck anderer Menschen in mir sind.

Als ich anfing, mich selbst zu lieben …

… habe ich erkannt, dass ich für mich selbst Verantwortung übernehmen muss.

Liebe – was ist das eigentlich für mich

LIEBE

 

Was bedeutet Liebe eigentlich für mich?

Ich horchte in mich hinein und hörte:

L = Loyalität

I = Identität

E = Empathie

B = Bewusstsein

E = Emotion.

Ja, zu Liebe und zur bedingungslosen Liebe gehört für mich Loyalität. Ich bin loyal, ich vertraue und ich wertschätze meine Gegenüber.

Identität, ja, Identität gehört zu Wahrhaftigkeit, also so sein, wie ich wirklich bin. Mich nicht verstellen müssen und auch andere so lassen, wie sie sind.

Empathie, mich selbst und andere so annehmen, wie ich, wie sie sind. Eine große Herausforderung, denn wie oft wünsche ich mir mein Gegenüber so, wie es für mich am angenehmsten ist. Doch das hat nichts mit Empathie zu tun, sondern ist einfach nur EGOismus.

Bewusstsein, bewusst damit umgehen, wie mir mein Gegenüber entgegentritt und mich selbst immer wieder in Liebe und Harmonie auf mein Gegenüber einlassen. Wow, das ist wahrlich nicht einfach, doch der einzige Weg um ein friedvolles Miteinander zu erschaffen. Denn ich bin in jeder Sekunde die Schöpferin meines eigenen Seins, meines Lebens.

Emotionen begleiten mich und uns alle ständig. Oftmals sind wir uns nicht bewusst, welche Emotion was bei uns und bei anderen bewirkt. Für mich ist das Ergebnisse meiner Gedanken, dass ich mein Herz weiter öffnen möchte und noch mehr Liebe für mich selbst und für alle Seelen geben möchte.

Ich weiß, dass mich die Aufgabe der bedingungslosen Liebe mein Leben lang begleiten wird. Das ist eine wunderschöne Aufgabe. Die große Herausforderung dabei ist für mich mir und anderen bewusst zu machen, das Liebe das einzige Gut ist, was zählt und was wir vermehren sollten, damit ich und auch alle anderen Menschen immer mehr Liebe, Frieden und Harmonie erleben sollten. Nur so können wir für alle als strahlende Sonnen vorausgehen und den Weg der Liebe, des Friedens und der Harmonie in die Welt tragen.

Eure Marlies J. C. Reimers

 

Blog

Herzlich Willkommen

Haben Sie an meinem Leben teil

In unregelmäßigen Abständen werde ich mir wichtige Gedanken und Ereignisse hier hinterlegen. Ich freue mich darüber, meine Erkenntnisse teilen zu dürfen.

Syta findet ihre Heimat

Syta findet ihre Heimat

 Ich freue mich, euch ein spirituelles Märchen präsentieren zu dürfen und hoffe, ihr habt Freude beim Lesen. Zum Lesen und hineinschnuppern nutzt bitte diesen Link http://t1p.de/0vgo  Über ein Feedback freue ich mich sehr.  

eBook Goldene Lotusblume

eBook Goldene Lotusblume

Ich freue mich Euch meine neueste Errungenschaft vorstellen zu dürfen. Ich hoffe, Ihr habt Spaß daran. http://goldene-lotusblume.de/wp-content/uploads/2018/04/23.04.2018-eBook-Goldene-Lotusblume.pdf      

Höre auf deine innere Stimme

Höre auf deine innere Stimme

Unsere Zeit ist sehr hektisch, voller Termine, Veranstaltungen, Verpflichtungen und viel mehr. Was können Sie tun, damit Sie aus diesem Hamsterrad herauskommen können? Es gibt so viele Experten, die zu diesem Thema schon so viel geschrieben haben und...

Was Tao Kalligraphie bewirken kann

Tao Kalligraphie Sitzung aus der Ferne Mitte Februar 2018 kam ich mit einer Frau ins Gespräch und wir hatten sehr schnell ein sehr interessantes Gesprächsthema. Die Gesprächspartnerin macht eine schamanische Ausbildung und wie ihr wisst mache ich eine spirituelle...

Atem ist Leben und Leben ist Atem

Atem ist Leben und Leben ist Atem Im alten China wird bereits seit über 5.000 Jahren die Traditionelle Chinesische Medizin angewandt. Mit ihr wurden viele Millionen Menschen geheilt. Wie kommt das? Die menschliche Natur ist ein Abbild der Natur. In beidem gibt es die...

Als ich anfing, mich selbst zu lieben

Als ich anfing, mich selbst zu lieben … … habe ich erkannt, dass das Leben voller Überraschungen ist. Als ich anfing, mich selbst zu lieben … … habe ich erkannt, wie schön es ist, mit anderen Menschen zu teilen. Als ich anfing, mich selbst zu lieben … … habe ich...

Liebe – was ist das eigentlich für mich

LIEBE   Was bedeutet Liebe eigentlich für mich? Ich horchte in mich hinein und hörte: L = Loyalität I = Identität E = Empathie B = Bewusstsein E = Emotion. Ja, zu Liebe und zur bedingungslosen Liebe gehört für mich Loyalität. Ich bin loyal, ich vertraue und ich...

Blog

Haben Sie an meinem Leben teil In unregelmäßigen Abständen werde ich mir wichtige Gedanken und Ereignisse hier hinterlegen. Ich freue mich darüber, meine Erkenntnisse teilen zu dürfen.

Vergebung

Vergebung gehört zu den 10 Da Qualitäten. Da Kuan Shu = große Vergebung Verbebung bedeutet, dass ich darum bitte, dass mir alle Fehler, die ich, meine Ahnen und Nachfahren durch Worte, Gedanken und Taten jemals in allen Leben begangen haben, vergeben werden. Die Bitte...

Syta findet ihre Heimat

Syta findet ihre Heimat

 Ich freue mich, euch ein spirituelles Märchen präsentieren zu dürfen und hoffe, ihr habt Freude beim Lesen. Zum Lesen und hineinschnuppern nutzt bitte diesen Link http://t1p.de/0vgo  Über ein Feedback freue ich mich sehr.  

eBook Goldene Lotusblume

eBook Goldene Lotusblume

Ich freue mich Euch meine neueste Errungenschaft vorstellen zu dürfen. Ich hoffe, Ihr habt Spaß daran. http://goldene-lotusblume.de/wp-content/uploads/2018/04/23.04.2018-eBook-Goldene-Lotusblume.pdf      

Höre auf deine innere Stimme

Höre auf deine innere Stimme

Unsere Zeit ist sehr hektisch, voller Termine, Veranstaltungen, Verpflichtungen und viel mehr. Was können Sie tun, damit Sie aus diesem Hamsterrad herauskommen können? Es gibt so viele Experten, die zu diesem Thema schon so viel geschrieben haben und...

Was Tao Kalligraphie bewirken kann

Tao Kalligraphie Sitzung aus der Ferne Mitte Februar 2018 kam ich mit einer Frau ins Gespräch und wir hatten sehr schnell ein sehr interessantes Gesprächsthema. Die Gesprächspartnerin macht eine schamanische Ausbildung und wie ihr wisst mache ich eine spirituelle...

Atem ist Leben und Leben ist Atem

Atem ist Leben und Leben ist Atem Im alten China wird bereits seit über 5.000 Jahren die Traditionelle Chinesische Medizin angewandt. Mit ihr wurden viele Millionen Menschen geheilt. Wie kommt das? Die menschliche Natur ist ein Abbild der Natur. In beidem gibt es die...

Als ich anfing, mich selbst zu lieben

Als ich anfing, mich selbst zu lieben … … habe ich erkannt, dass das Leben voller Überraschungen ist. Als ich anfing, mich selbst zu lieben … … habe ich erkannt, wie schön es ist, mit anderen Menschen zu teilen. Als ich anfing, mich selbst zu lieben … … habe ich...

Liebe – was ist das eigentlich für mich

LIEBE   Was bedeutet Liebe eigentlich für mich? Ich horchte in mich hinein und hörte: L = Loyalität I = Identität E = Empathie B = Bewusstsein E = Emotion. Ja, zu Liebe und zur bedingungslosen Liebe gehört für mich Loyalität. Ich bin loyal, ich vertraue und ich...

Blog

Haben Sie an meinem Leben teil In unregelmäßigen Abständen werde ich mir wichtige Gedanken und Ereignisse hier hinterlegen. Ich freue mich darüber, meine Erkenntnisse teilen zu dürfen.

Vergebung

Vergebung gehört zu den 10 Da Qualitäten. Da Kuan Shu = große Vergebung Verbebung bedeutet, dass ich darum bitte, dass mir alle Fehler, die ich, meine Ahnen und Nachfahren durch Worte, Gedanken und Taten jemals in allen Leben begangen haben, vergeben werden. Die Bitte...

Vergebung

Vergebung = Da Kuan Shu

Vergebung gehört zu den 10 Da Qualitäten.

Da Kuan Shu = große Vergebung Verbebung bedeutet, dass ich darum bitte, dass mir alle Fehler, die ich, meine Ahnen und Nachfahren durch Worte, Gedanken und Taten jemals in allen Leben begangen haben, vergeben werden. Die Bitte um Vergebung ist immer mit all meinen Shen, Chi und Jing aus all meinen Leben verbunden. Shen, Chi und Jing sind: Shen = Seele, Chi = Energie und Jing = Materie. Das bedeutet, mein innerstes Wesen und all meine Seelen, meine Energie und mein Körper, die Organe, Systeme, Zellen, Zellzwischenräume und alles, was meine Körperlichkeit ausmacht. Um Vergebung zu bitten, bedeutet darum zu bitten, dass die Fehler, die begangen wurden, so wie angemessen abgetragen und vergeben werden. 

Wer vergibt uns unsere Fehler?

Ganz einfach: Es sind all die Seelen, die wir, unsere Ahnen und Nachfahren durch Worte, Gedanken und Taten verletzt haben. Natürlich vergeben uns nicht alle Seelen sofort. Es kommt immer auf den Schweregrad der Verletzungen an. Einige Seelen vergeben uns sofort, bei anderen dauert es länger und wir müssen diese Seelen immer wieder um Vergebung bitten.  Um Vergebung zu bitten beteutet, dass ihr euch freier und glücklicher fühlen werdet.

Warum das so ist? Ganz einfach:

Vergebung macht euch glücklicher und bringt inneren Frieden. Ihr werdet freier und habt in euch wieder mehr Raum für neue Eindrücke.  Ich biete bei meinen Veranstaltungen immer Vergebungsübungen an. Sie sind einfach und sehr effektiv.

Vergebung gehört zu den 10 Da Qualitäten.

Da Kuan Shu = große Vergebung Verbebung bedeutet, dass ich darum bitte, dass mir alle Fehler, die ich, meine Ahnen und Nachfahren durch Worte, Gedanken und Taten jemals in allen Leben begangen haben, vergeben werden. Die Bitte um Vergebung ist immer mit all meinen Shen, Chi und Jing aus all meinen Leben verbunden. Shen, Chi und Jing sind: Shen = Seele, Chi = Energie und Jing = Materie. Das bedeutet, mein innerstes Wesen und all meine Seelen, meine Energie und mein Körper, die Organe, Systeme, Zellen, Zellzwischenräume und alles, was meine Körperlichkeit ausmacht. Um Vergebung zu bitten, bedeutet darum zu bitten, dass die Fehler, die begangen wurden, so wie angemessen abgetragen und vergeben werden. 

Wer vergibt uns unsere Fehler?

Ganz einfach: Es sind all die Seelen, die wir, unsere Ahnen und Nachfahren durch Worte, Gedanken und Taten verletzt haben. Natürlich vergeben uns nicht alle Seelen sofort. Es kommt immer auf den Schweregrad der Verletzungen an. Einige Seelen vergeben uns sofort, bei anderen dauert es länger und wir müssen diese Seelen immer wieder um Vergebung bitten.  (mehr …)