Das bin ich

Ich bin, ich war, ich werde immer sein

Jahrgang 1958
Seit meiner Kindheit bin ich auf dem spirituellen Weg.

Seit Juni 2012 bin ich Master Teacher Trainee nach Master Sha. 
Hier lernte und lerne ich altehrwürdige fernöstliche Achtsamkeitstechniken, die es ermöglichen mit einfachen Übungen und Mantren die Menschen und alle Seelen glücklicher und gesünder werden zu lassen, wenn sie diese Techniken selbst anwenden. 
Mit meinen weit geöffneten spirituellen Kanälen kann ich Botschaften aus der Geistigen Welt empfangen und diese nutzbringend für meine Klienten einbringen.
 Feb. 2003 Systemische Aufstellungsarbeit, in 
„Forum für Metakommunikation“ bei Bernd Isert (Begründer des Metaforum), Sabine Klenke, Charlotte Götz Pagni und Birgit Theresa Koch. 
1998 – 2001 Berufsbegleitende Ausbildung zur Sozialarbeiterin und Sozialpädagogin beim SPFW (Zertifikatsabschluss mit Gleichwertigkeitsstellung).
1989 – 1991  Metamorphose Technik bei Robert St. John (Begründer) und Gaston St. Pierre, einem seiner Meisterschüler
1989 -1990 Fußreflexzonenmassage im „Weg der Mitte“ bei Carmen
In den 1980er erlernte ich bei den INANAH Frauen Clan u.a. Wahrnehmungstechniken Hier erlernte ich die ersten Einblicke in das große Feld des Schamanismus, später folgte meine Ausbildung zur Seherin und Heilerin bei ihnen.

Seit vielen Jahren arbeite ich mit diesen Techniken für Mensch und Tier sehr erfolgreich.

Eure Marlies J. C. Reimers

 

 

Mit viel heilendem Gesang begleitetes Webinar. Mein Herz hat sich zuerst verschlossen. Aber durch die liebevolle Führung von Marlies hat es sich wunderbar geöffnet. Eine sehr angenehme Wandlung.

Renate S.

Dieses schwierige Thema wird sehr einfühlsam von Marlies er- und bearbeitet. Sie leitet durch Ihre Präsents wunderbar durch die Meditation und schließt diese durch Ihren Heil – Vergebungsgesang wundervoll ab. Ganz herzlichen Dank

Hannelore P.

Danke für Deine einfühlsame Begleitung an diesem Abend. Ich bin zu Dir geführt worden und bin von Herzen dankbar dafür.

Inge M.

danke,danke, danke liebe Marlies. Mein Kopfweh ist weg + mein Körper vibriert, . Schön, daß ich eine Einzelstunde hatte

Angelika S.

„Sehr geehrte Frau Reimers, ich möchte mich jetzt endlich mal für die Sitzung mit meinem Hund bedanken. (vor ca. 3 Wochen, Samstag gegen 14.00 – schwarzer, mittelgroßer Hund, der traurig war über Herrchens Tod und seine schlechte Vergangenheit) ich glaube, es war gerade Seminarende.
Wir haben seit dem den Eindruck, dass er etwas leichter durchs Leben geht. Es hat ihm sehr gut getan. Er scheint im Hier und Jetzt angekommen zu sein.
Als ich auf dem Stuhl saß, habe ich mir so sehr gewünscht, auch etwas von der Energie abzubekommen. Auch der Wunsch ging in Erfüllung.
Ich habe mir Ihre Internet-Seite angesehen …. sehr interessant.
Vorerst mit besten Grüßen und Wünschen

Cornelia B.

„Hallo Marlies,
wie versprochen wollte ich mich melden.
Der Schmerz ist sehr zurückgegangen. Nicht komplett weg, doch ich kann viele Bewegungen beim Energy Dance machen und längeres sitzen, ohne Heizkissen ist auch möglich. Also eine deutliche Besserung ist eingetreten, dank Deiner Übertragung.
Alles Liebe und lichtvolle Grüße
Rita
PS. Chante auch schon ;-)“

Rita B.