Alles zur Entwicklung der Selbstheilung und des Seelenpotentials.

Einen wunderschönen guten Tag wünsche ich euch allen.

Schöner Himmel

blauer Himmel

Bei der letzten Seelenbilder Aufstellung ist mir der Ur-Knall begegnet. Es war überhaupt eine sehr spirituelle Aufstellung. Viele Heilige und viele Situationen aus dem täglichen Leben der Aufgestellten sind mir begegnet und haben mich vieles gelernt. Doch am imposantesten für mich war die kleine Sequenz mit dem Ur-Knall. Wie alt muss die Seele wohl sein, die so intensiv darüber berichten konnte.

 

.

Sie sprach von 14 Qualitäten, die das Nichts und das Alles, das Runde und das Eckige, das Quadrat und den Kreis, die Form und die Nicht-Form zusammen gehalten haben.

Als Kinder erinnern wir uns daran, dass wir fliegen können. Erwachsene müssen es erst wieder lernen

Sie konnte sich noch an sieben davon erinnern. Wow, meine Seele machte einen riesigen Sprung vor Freude. Wie alt muss diese Seele der Frau sein, dass sie sich noch so deutlich an diesen Ur-Knall erinnern kann.

 

Ich selbst lerne bei jeder Seelenbilder-Aufstellung so unendlich viel. Ich werde so unendlich damit beschenkt. Ich bin zutiefst dankbar. Danke, Danke, Danke.


Eure Marlies J. C. Reimers